Bannerbild

DSCF

Geschäftsstelle außen

(0821) 45047863
Link verschicken   Drucken
 

Josef Mederer im Interview

24. 09. 2017

Auch vollbetreute Menschen müssen wählen dürfen! Wahlrecht-auch-für-Behinderte.Keine Benachteiligung mehr beim Wahlrecht zulassen!

 

Der Präsident des Bayerischen Bezirketags Josef Mederer sprach anlässlich der Bundestagswahl mit der wichtigsten überregionalen Tageszeitung des Freistaates über ein wichtiges Anliegen: Bisher können behinderte Menschen, die unter Vollbetreuung stehen, nicht ihr Wahlrecht wahrnehmen. Das sei bisher verfassungskonform.

 

Josef Mederer meint dazu jedoch, derart behinderte Menschen seien genauso wie andere Menschen in der Lage, verantwortungsbewusst mit ihrem Wahlrecht umzugehen. Außerdem sind es nur 0,2 Prozent aller Wähler. Eine Verfälschung der Wahl, wenn sie denn überhaupt beabsichtigt ist, sei gar nicht möglich.

 

Die Beteiligung auch behinderter Menschen an der demokratischen Willensbildung ist eine der wichtigsten Forderungen der UN-Behindertenrechts-Konvention.