Bannerbild

DSCF

Geschäftsstelle außen

(0821) 45047863
Link verschicken   Drucken
 

DGSP Leitlinie zur Behandlung von Schizophrenie

04. 09. 2020

Was empfiehlt die Deutschen Gesellschaft für Soziale Psychiatrie (DSGP) bei der Behandlung von Schizophrenie? 

 

In diesem Leitfaden finden Sie Informationen zu folgenden Themen:

Aufklärung

Niedrigst mögliche Dosierungen (minimal effective dosage)

Dosierungsbereiche

Nebenwirkungen

Monotherapie 

Kombination von 2 Antipsychotika 

Dosiseskalation

Augmentation mit anderen Substanzen

Behandlungsdauer 

Reduzieren und Absetzen von Antipsychotika

Absetzphänomene

Gewichtszunahme

Volumenverlust des Gehirns unter Antipsychotika

Kontrolluntersuchungen

Ambulante multiprofessionelle Teams

Behandlung im gewohnten Lebensfeld

Kognitive Verhaltenstherapie

Familieninterventionen

Psychoedukation mit Angehörigen

Metakognitives Training

 

Den Text finden Sie unter "Download"