Platzhalter Bannerbild

DSCF

Geschäftsstelle außen

(0821) 45047863
Link verschicken   Drucken
 

Online Fachtagung Irsee

18. 11. 2020

Unsere diesjährige Tagung mit dem Bildungswerk Irsee wurde leider kurzfristig nach dem Beschluss des Bundestages abgesagt. Wir konnten allerdings alle Teilnehmer für eine Online-Tagung gewinnen und so fand das Event dieses Jahr rein virtuell statt. 

 

Wir hörten ein paar sehr interessante Vorträge von Menschen, die in verschiedenen Bereichen tätig sind:

 

Nach einer Begrüßung von Michaela Heland-Gräf, aktuellem Vorstandsmitglied des BayPE, und einer weiteren Begrüßung von Dr. Stefan Raueiser, dem Leiter des Bildungswerks, hörten wir den ersten Vortrag von Prof. Dr. Andreas Lob-Hüdepohl vom Deutschen Ethikrat über Gewalt und "Wohltätigem Zwang" in der Psychiatrie. Danach wurde heiß diskutiert. 

 

Anschließend hörten wir Kerstin Celina von den Grünen über die Bayerische Psychiatrie-Politik, Dr. Daniel Renné vom Staatsministerium für Gesundheit und Pflege über die Unabhängigen psychiatrischen Beschwerdestellen. Auch unser Vorstandsmitglied Rudolf Starzengruber, der sich seit vielen Jahren für die UpB in Oberbayern engagiert, meldete sich dazu zu Wort. Einen weiteren Vortrag hörten wir von Thomas Künneke vom Kellerkinder e.V. Berlin, der über die UN-Behindertenrechtskonvention referierte. 

 

Am nächsten Tag gab es zwei weitere spannende Beiträge: Raimund Mittler vom Bezirk Schwaben erzählte über die Geschichte und die Finanzierung der Bezirke und deren Aufgaben bei der psychiatrischen Versorgung. Am Schluss stellte Susanne Hummel von vincentro München das Projekt "Gemeindepsychiatrische Basisversorgung" vor.  

 

Insgesamt war es trotz der Umstände der Pandemie und der rein virtuellen Begegnung eine sehr erfolgreiche Tagung. Den kompletten Bericht von unserem Protokollanten Tim gibt es in unserem nächsten Rundbrief. Ich möchte auch noch einmal darauf hinweisen, dass wir uns an der Digitalisierung beteiligen und fortan so viele Beiträge wie möglich, inklusive den hier angesprochenen, auf unserem YouTube-Kanal veröffentlichen.